The Rhubarbs beim Sing & Swing Festival in Dortmund

Vom ersten koketten Flirt über Zeiten des Herzschmerzes bis hin zum selbstbewussten „In-die-Wüste-Jagen“ - so viel Gefühl und Power kann in einem einzigen Auftritt stecken! Für unsere Teilnahme am diesjährigen Sing & Swing Festival des Chorverbandes NRW am 08.-09.09.18 haben wir drei wundervolle Stücke aus unserem Repertoire ausgewählt und in unseren Proben noch mal ordentlich daran gefeilt. Sowohl musikalisch, als auch hinsichtlich der Darbietung auf der Bühne haben wir uns über viele Wochen vorbereitet. Schließlich wollten wir dem Publikum und der Jury eine tolle Show bieten!

Eine gute Portion Aufregung ist trotzdem immer dabei, wenn wir uns hinter den Kulissen einstimmen und dem Bühnen-Make-Up den letzten Schliff verleihen. Und so ist es immer wieder aufregend, wenn es dann endlich heißt: „Bühne frei für die Rhubarbs!“ Wir hatten sehr viel Spaß bei unserem Auftritt und konnten uns schließlich nicht nur über den Applaus, sondern auch die tolle Bewertung durch die Jury freuen. Wir dürfen nun den Titel Konzertchor 2018 tragen und freuen uns riesig darüber! Es war ein aufregendes Festival mit vielen tollen Chören aus ganz Nordrhein-Westfalen, die eine breite Palette an Chormusik präsentierten. Schön, dass wir dabei sein konnten!

Convention 2018 in München

Convention 2018 - die deutschen Meisterschaften im Barbershop

Am Ende wollten wir gar nicht runter von der Bühne - wo hat man schon ein so interessiertes Publikum und eine so großartige Kulisse wie beim Barbershop-Musikfestival in München? Ein halbes Jahr lang haben wir intensiv auf diesen Auftritt hingearbeitet. Wir haben unsere beiden Wettbewerbsstücke poliert, an unserer Präsentation gearbeitet, das Auftrittsoutfit ausgewählt und uns eingestimmt auf den großen Tag.
Mit im Gepäck war eine große Portion Vorfreude und natürlich auch Aufregung, also echter Eu-Stress. Und wir sind voll von neuen Erfahrungen, interessanten Erlebnissen und stolz, dass wir uns als kleiner Chor unter den großen behaupten konnten.

Die Auftritte von internationalen Chören und Quartetten waren ein Hochgenuss und in den Pausen im sogenannten "Afterglow" gab es reichlich Gelegenheit, Barbershop-Bekanntschaften zu pflegen und München im Frühling zu erleben.

Und der Plan für die nächste Zeit? Neue Stücke, neue Sängerinnen, neue Auftritte - damit der Barbershop auch in Bonn boomt!

10-Jahre Femnet

10 Jahre FEMNET e.V. - Die Rhubarbs waren dabei

Es hat uns allen viel Spass gemacht, das 10-jährige Jubiläum von FEMNET mit unserer stimmlichen Power zu feiern. Sie leisten hervorragende Arbeit für Frauen auf der ganzen Welt und können mit Recht stolz auf sich sein. Wir wünschen viel Erfolg für die nächsten 10 Jahre! (Bilderrechte: Femnet)

Come fly with us - Konzert 2017

Ein paar Eindrücke unserer beiden Konzerte: Im Augustinum Bonn am 19.03. und im Kulturzentrum Hardtberg am 02.04.

(Bilder können vergrößert werden)

Back in Business - Konzert 2013

17. März: vor dem Auftritt
(Photos können vergrößert werden ... und sind von Stephan Simon)

17. März: it's showtime ! (und ja, auf einem der Fotos sieht man den Maler Rolf Kuhlmann, wie er live unseren Auftritt festhält!)

Eine Probe 2012 - Gefühle zeigen

Workshop Sweet Adelines 2011 in Stuttgart

Links: Timeless Quartett: Weltklasselehrerinnen aus den USA
Rechts: ein besonders frischer Afterglow, inklusive "Bad" von Michael Jackson, in der Version des schwedischen Rönne Showcorus.

Dynamisch - unser Auftritt bei den Sweet Adelines 2011

Afterglow des Jubiläumskonzerts der Barberellas Februar 2011

November 2010 in Herchen/Windeck - Doppelkonzert mit Jazzern.

Unsere erste Convention: Dortmund 2010